Reise-Update

2012 | Der Neandertours-Bus vor der All Saints Church in Tudeley, in der alle Fenster von Chagall stammen.

Was hat sich in der Reisebranche getan?

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit dem 15. Juni dürfen wieder Reisebusse durch Europa rollen. Deutschland und die Zielländer unserer Reisen haben die Grenzen geöffnet. Es gibt, mit Ausnahme von Großbritannien, keine Einschränkungen hinsichtlich der Quarantäneregeln.

Am Sonntag, 21. Juni, startet unsere umgestellte Mittsommerreise nach Schleswig-Holstein. In unserem Büro steht das Telefon nicht mehr still, und Kunden nutzen den kontaktlosen Weg via Email, um Fahrten und Reisen zu buchen. Das zeitgenaue Versenden des Juni-Rundschreibens hat dazu wesentlich beigetragen.

Auch wir freuen uns, dass es wieder losgeht. Wir sagen aber auch offen: Ja, wir brauchen das Geld!

Trotzdem werden wir kein Risiko eingehen!

Beachten Sie bitte daher die unter dem Punkt „Ihre Sicherheit ist uns wichtig“ aktuellen Corona-Regeln.

Im unteren Teil finden Sie die Tagestouren und Mehrtagesreisen, die wir für dieses Jahr noch im Programm haben. Wie in den Corona-Regeln beschrieben, führen wir gerade die Mehrtagestouren mit eingeschränkter Gästezahl durch. Für Sie von Vorteil ist daher, wenn  sie sich frühzeitig bei uns melden, um sich Ihren Platz zu sichern.

Rufen Sie uns gerne an: Tel. 0211 249 66 34 (Mo. + Do. 09.00 -11.00 Uhr)

Oder senden Sie uns eine Email: info@neandertours.com

Wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten übermitteln, sind Sie mit deren Speicherung einverstanden.

Ihre Sicherheit ist uns wichtig!

Die derzeitigen Corona-Regeln (Stand 15.06.20) für Busreisen haben wir nachfolgend aufgeführt.

Sie können unterschiedlich angewendet werden. Je nach Streckenlänge entscheiden wir uns, ob wir den Bus mit allen interessierten Gästen besetzen oder mit verminderter Teilnehmerzahl fahren.

Der wichtigste Unterschied:

Bei Touren, bei denen so viele Gäste im Bus sitzen, dass der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann, muss während der gesamten Fahrt der Mund-Nasenschutz getragen werden. Bei Touren mit verminderter Gästezahl (also mit dem entsprechenden Sicherheitsabstand) wird dieser nur beim Ein- /Ausstieg benötigt.

In jedem Fall geben wir bei jeder Fahrt Sitzplätze vor. Diese dürfen während der Fahrt nicht verlassen werden. Sitzplätze, die nicht besetzt werden dürfen, werden von uns entsprechend gekennzeichnet.

Mehrtagestouren werden von uns grundsätzlich mit verminderter Teilnehmerzahl durchgeführt.

Bei Tagestouren buchen wir nach Möglichkeit  alle Gäste ein, die Interesse an der Fahrt haben. Da jedoch die Bordtoilette geschlossen bleiben muss, halten wir dann zu mehr WC- Stopps.

Nachfolgend die Corona-Vorschriften im Bus bei verminderter Teilnehmerzahl (Stand 15.06.2020):

Sollten Sie sich vor der Reise krank fühlen oder Krankheitssymptome aufweisen, stornieren Sie bitte die Reise. Bitte beachten Sie, dass wir berechtigt sind, Gäste mit Corona Krankheitssymptomen von der Beförderung auszuschließen. Es gelten in beiden Fällen die Stornobedingungen gemäß unseren Reisebedingungen.

Bitte halten Sie beim Ein- und  Aussteigen aus dem Bus einen Abstand von 1,50 Metern  zu anderen Gästen ein.  Bitte begeben Sie sich nach dem Einstieg direkt zu Ihrem Platz. Dort angekommen, können Sie den Mund-Nasenschutz abnehmen.

Vor jedem Betreten des Busses müssen Sie sich bitte die Hände desinfizieren. Desinfektionsmittel werden vom Fahrer bzw. der Reiseleitung bereitgehalten.

Bitte bringen Sie Ihren persönlichen Mund-Nasenschutz mit.

Beim Ein- und Ausstieg sind Sie verpflichtet, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Diese können Sie während der Fahrt ablegen. Durch die Klimaanlage wird während der gesamten Fahrt Frischluft von außen durch die Filteranlagen in den Fahrgastraum zugeführt.

Neu ist, dass der Bus nicht komplett besetzt sein wird. Diese gesperrten Plätze sind entsprechend markiert und dürfen nicht benutzt werden. D.h. Sie dürfen sich während der Fahrt nicht auf einen freien Platz umsetzen.

Bitte verlassen Sie den Bus geordnet Reihe für Reihe.

Gegebenenfalls werden wir, um den Sicherheitsabstand bei den Stadtführungen einhalten zu können, Audio-Guides einsetzen. Das heißt, dass Sie einen „Knopf“  im Ohr haben, über den Sie die Ausführungen der Reiseleitung hören können.

Leider dürfen wir die Bordtoilette nicht öffnen. Zusätzliche Toilettenpausen werden bei Bedarf eingelegt.

Der Getränkeverkauf findet nur außerhalb des Busses statt.

Das Verladen der Koffer (Mehrtagesreisen) übernimmt ausschließlich der Fahrer.

Sollten Sie nach der Reise an Corona erkranken, informieren Sie bitte umgehend das Büro von Neandertours, damit wir andere Teilnehmer Ihrer Reise darüber informieren können.

Alle diese Vorgaben entsprechen dem Stand vom 15. Juni 2020. Änderungen möglich.

Tagesfahrten

04. Juli 2020Noordwijk
33,00 €
12. August 2020Landesgartenschau in Kamp Lintfort50,00 €
13. August 2020Rheinfahrt Kamp Bornhofen - Rüdesheim 54,00 €
01. Oktober 2020Bad Sassendorf23,00 €

Stand 15. Juni 2020: Alle oben genannten Fahrten werden mit interessierten Gästen durchgeführt.

Mehrtages-Busreisen

Großbritannien 2. - 11. September 2020
Elsass4. - 8. Oktober 2020
Bad Reichenhall11. - 18. Oktober 2020
Leipzig22. - 25. Oktober 2020

Die Fahrten Großbritannien und Elsass werden mit eingeschränkter Gästezahl durchgeführt.

Fahrten zu den Weihnachtsmärkten / Konzerten 2020

Samstag, 28. Nov. 2020 Weihnachtsmarkt Münster31,00 €
Mittwoch, 02. Dez. 2020 Weihnachtsmarkt Valkenburg/ NL46,00 €
Samstag, 05. Dez. 2020 Schifffahrt Rhein Düsseldorf28,00 €
Mittwoch, 09. Dez. 2020 Weihnachtsmarkt Soest47,00 €
Samstag, 12. Dez. 2020 Weihnachtsmarkt Burg Satzvey34,00 €
Sonntag, 13. Dez. 2020 Wald Weihnachtsmarkt Velen37,00 €
Mittwoch, 16. Dez. 2020 Weihnachtsmarkt Schloss Merode36,00 €
Freitag, 18. Dez. 2020 Weihnachtskonzert Villa Hügel 46,00 €
Samstag, 19. Dez. 2020 Weihnachtsmarkt Telgte37,00 €
Sonntag, 20. Dez. 2020 Weihnachtskonzert Andre Rieu (NL)*
* Karten müssen bis spätestens 27. Juli 2020 fest bestellt werden.
Abfahrt am Vormittag ab Erkrath / Düsseldorf. Aufenthalt in Maastricht. Das Konzert beginnt um 15.00 Uhr. Danach Rückfahrt.

110,00 €
Samstag, 26. Dez. 2020 Weihnachtskonzert Altenberger Dom23,00 €

Die Fahrten Kamp-Lintfort, die Rheinfahrt und das Weihnachtskonzert Andre Rieu sind schon gut gebucht.

Wichtiger Hinweis, wenn Sie Reisen stornieren (möchten):

Wenn Sie Reisen stornieren, über die Neandertours noch keine Entscheidung getroffen hat, fallen Stornogebühren an. Dies gilt nur für Buchungen, die vor dem 1. Mai 2020 abgeschlossen wurden. Stornogebühren für  danach gebuchte Reisen fallen erst dann an, wenn wir diese mit  Zusendung der Rechnung bestätigt haben.

Für diese Weihnachtsfahrten sind freie Plätze verfügbar und können ab sofort gebucht werden!

Informationstag Reisen 2021

Sonntag, 29. Nov. 2020 Informationstag für Neandertours-Reisen 2021

Programmänderungen sind möglich. Alle genannten Preise verstehen sich pro Person. Darin enthalten sind die Busfahrt  sowie gegebenenfalls anfallende Eintrittsgelder.

Die Detailinformationen zu den Weihnachtsfahrten  wurden im Juni-Rundschreiben bekannt gegeben.

Wieder haben wir bei den Abfahrt- Rückkehrzeiten auf die unterschiedlichen Gästewünsche geachtet.

Da einige Gäste lieber wieder am frühen Abend zu Hause sein möchten, andere den Aufenthalt auf dem Weihnachtsmarkt länger genießen wollen, sind die Abfahrtszeiten zu den einzelnen Terminen unterschiedlich.  

  • Alle Reisen / Tagesfahrten ab Erkrath und Düsseldorf  HBF
  • Sobald Entscheidungen gefällt werden, kommen wir pro aktiv auf Sie zu.
  • Vorgemerkt haben wir uns  Samstag, 04. Juli 2020. Dann werden wir hier weitere  
      Bewertungen unsererseits zur Entwicklung in der Reisebusbranche  vornehmen.